Unsere Verpflichtung zum Umweltschutz

Umweltschutz

mikono.africa möchte ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zum Schutz der Umwelt und menschlichen Gesundheit gerecht werden. mikono.africa hat sich daher dem Schutz der Umwelt verpflichtet.

Ziel für uns ist es ein Umweltmanagement einzuführen, Zertifizierungsrichtlinien zu erarbeiten, Ressourcen umweltschonend einzusetzen und die Energiebilanz unserer Produkte zu verbessern.

mikono.africa hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Produkte und Produktionsprozesse umweltgerecht zu gestalten und natürliche Ressourcen zu schonen. Ziel unseres Umweltmanagements ist es,

  • Verantwortung für die Umweltverträglichkeit der von uns hergestellten Produkte zu übernehmen,
  • unsere Produktion – insbesondere unter den Aspekten der Energieeffizienz, des Wasserverbrauchs und des Umgangs mit anderen Ressourcen – umweltschonend zu gestalten,
  • Abfallerzeugung und Emissionen zu vermeiden,
  • unvermeidbare Abfälle einem Recycling zuzuführen.

Umweltverträglichkeit unserer Produkte
Wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Produkte so herzustellen, dass bei ihrer Herstellung so wenig Abfälle und Emissionen wie möglich anfallen.
Umweltschonende Produktion

Der Verbrauch von Energie und Wasser, die Emission von Treibhausgasen und die Abfallerzeugung sind wesentliche Umweltaspekte, die wir für alle unsere Produktionsprozesse überwachen.

mikono.africa gehört nicht zu den energieintensiven Industriezweigen. Gleichwohl messen wir der Effizienzverbesserung bei der Energienutzung eine große Bedeutung bei. Denn durch den sparsamen Einsatz von Energie in der Produktion können wir einen Beitrag zum Klimaschutz und insbesondere zur Verringerung der CO2-Emissionen leisten.

mikono.africa hat sich zum Ziel gesetzt, die Energieeffizienz und damit den Ausstoß an Treibhausgasen, hier insbesondere CO2-Emissionen, kontinuierlich zu verbessern. Dies soll mittelfristig auch durch den teilweisen Ersatz herkömmlicher Energien durch regenerative Energien geschehen.
Umweltschutz

In vielen Teilen der Welt herrscht Wasserknappheit, insbesondere ein Mangel an sauberem Trinkwasser. Der Produktionsprozess bei der Fa. Max Auer ist frei von Wasserverbrauch; es entstehen auch keine Abwässer.
Abfallwirtschaft

Um die natürlichen Ressourcen zu schonen, hat sich mikono.africa zum Ziel gesetzt, Abfälle zu vermeiden. Soweit dies technisch nicht möglich ist, werden Abfälle stofflich getrennt gesammelt und zur Aufbereitung bzw. Wiederverwertung an entsprechende Unternehmen der Recycling-Branche übergeben. Wenn eine Verwertung nicht möglich ist, achten wir auf eine umweltverträgliche Entsorgung durch ausgewählte Fachbetriebe.