Unsere Verpflichtung zum Umweltschutz

Umweltschutz


mikono.africa und One Tribe arbeiten zusammen, um den Regenwald mit jedem Kauf, den Sie tätigen, zu schützen. Wenn Sie jetzt bei mikono.africa einkaufen, retten Sie automatisch Bäume im Regenwald und helfen, die CO2-Bilanz Ihres Einkaufs zu verbessern.

mikono.africa beteiligt sich am Rahmenprogramm der Vereinten Nationen für den Klimawandel, um die UN-Nachhaltigkeitsziele zu übernehmen. Wir arbeiten als ein Stamm zusammen, um den Klimawandel gemeinsam zu bekämpfen.

Mehr Infos auf onetribeglobal.com/brand-pages/mikono-africa


Wie es funktioniert

Wenn Sie mikono.africa kaufen, retten Sie automatisch den Regenwald. Dies hilft, die Klimakrise zu bekämpfen, indem es den CO2-Ausstoß in unserer Atmosphäre reduziert und die CO2-Bilanz Ihres Einkaufs sofort verbessert.

One Tribe verbindet mikono.africa und seine Kunden mit Projekten zum Schutz des Regenwaldes und verfolgt die Auswirkungen auf das Klima in Echtzeit.


1. Du kaufst

Wenn Du bei mikono.africa einkaufst, wird in eine Spende getätigt.

2. Wir schützen

Alle Spenden werden von One Tribe zertifiziert und an die Schutzpartner weitergeleitet.

3. Wir alle reduzieren Co2

Die Gelder fließen in Regenwaldprojekte, die dazu beitragen, CO2 aus unserer Atmosphäre zu reduzieren und zu speichern.

Mikono möchte Net-positive sein.


mikono.africa möchte ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zum Schutz der Umwelt und menschlichen Gesundheit gerecht werden. mikono.africa hat sich daher dem Schutz der Umwelt verpflichtet.

Ziel für uns ist es ein Umweltmanagement einzuführen, Zertifizierungsrichtlinien zu erarbeiten, Ressourcen umweltschonend einzusetzen und die Energiebilanz unserer Produkte zu verbessern.

mikono.africa hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Produkte und Produktionsprozesse umweltgerecht zu gestalten und natürliche Ressourcen zu schonen. Ziel unseres Umweltmanagements ist es,

  • Verantwortung für die Umweltverträglichkeit der von uns hergestellten Produkte zu übernehmen,
  • unsere Produktion – insbesondere unter den Aspekten der Energieeffizienz, des Wasserverbrauchs und des Umgangs mit anderen Ressourcen – umweltschonend zu gestalten,
  • Abfallerzeugung und Emissionen zu vermeiden,
  • unvermeidbare Abfälle einem Recycling zuzuführen.

Umweltverträglichkeit unserer Produkte
Wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Produkte so herzustellen, dass bei ihrer Herstellung so wenig Abfälle und Emissionen wie möglich anfallen.
Umweltschonende Produktion

Der Verbrauch von Energie und Wasser, die Emission von Treibhausgasen und die Abfallerzeugung sind wesentliche Umweltaspekte, die wir für alle unsere Produktionsprozesse überwachen.

mikono.africa gehört nicht zu den energieintensiven Industriezweigen. Gleichwohl messen wir der Effizienzverbesserung bei der Energienutzung eine große Bedeutung bei. Denn durch den sparsamen Einsatz von Energie in der Produktion können wir einen Beitrag zum Klimaschutz und insbesondere zur Verringerung der CO2-Emissionen leisten.

mikono.africa hat sich zum Ziel gesetzt, die Energieeffizienz und damit den Ausstoß an Treibhausgasen, hier insbesondere CO2-Emissionen, kontinuierlich zu verbessern. Dies soll mittelfristig auch durch den teilweisen Ersatz herkömmlicher Energien durch regenerative Energien geschehen.
Umweltschutz

In vielen Teilen der Welt herrscht Wasserknappheit, insbesondere ein Mangel an sauberem Trinkwasser.

Um die natürlichen Ressourcen zu schonen, hat sich mikono.africa zum Ziel gesetzt, Abfälle zu vermeiden. Soweit dies technisch nicht möglich ist, werden Abfälle stofflich getrennt gesammelt und zur Aufbereitung bzw. Wiederverwertung an entsprechende Unternehmen der Recycling-Branche übergeben. Wenn eine Verwertung nicht möglich ist, achten wir auf eine umweltverträgliche Entsorgung durch ausgewählte Fachbetriebe.